Wickelkind auf Reisen 

Levi ist dankenswerterweise tagsüber genau rechtzeitig sauber geworden, trotzdem brauchen wir Nachts noch Windeln (besonders weil es fremde Betten sind, in denen wir schlafen :)). Wir haben die Sache so gelöst, dass wir einige Wegwerfwindeln im Gepäck hatten und zusätzlich waschbare Stoffwindeln. Die Wegwerfwindeln verwenden wir in den Nächten bevor wir einen Ortswechsel machen, einfach weil wir ungern mit nassem Zeug reisen (und die Dinger müssen ausgewaschen werden :))

Es gibt auf Bali (auf den Gilis nicht!!!) Windeln zu kaufen, was allerdings wichtig zu wissen ist: die Windeln hier haben ganz andere Größendimensionen. Es steht zwar bis 14 kg drauf (Levi hat ca 12), die Windeln sind aber viel schmäler als welche mit der selben Gewichtsabgabe bei uns… indonesische Kinder habwn wohl erst mit ca 3 dieses Gewicht und sind entsprechend schmäler. Levis Popsch und der dicke Bauch sprengen da ein bissl den Rahmen.
Werbeanzeigen

Eine Antwort zu “Wickelkind auf Reisen 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s