Balinesischer Schmuck

Ein Schmuckverkäufer am Strand hat uns erzählt wie er seine Kettenanhänger herstellt. Wir wollten gleich, dass er uns zeigt wie er das macht und einen Workshop mit uns macht. Für einen Anhänger braucht er 3 Stunden. Er arbeitet mit Uhu, ganz stink normalem Uhu und die Rückseite ist as einer Mischung von Uhu, Wachs und Farbpuder gemacht. Korallen verwendet er nicht, das ist verboten, eingearbeitet werden Muscheln, Steine und sogar Seesterne. Mit einer Mischung aus Uhu und Steinpulver wird das ganze verklebt und dann geschliffen. Wir wollten uns von ihm zeigen lassen wie er das macht, er meinte wir müssen im Winter wieder kommen, da stellt er die Anhänger her.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s