Reisen mit Kindern – wozu?

Ich bin so froh, dass wir es uns zugetraut haben eine solche Reise mit unseren Kindern zu machen. Die beiden haben überhaupt keine Berührungsängste mit den Menschen hier, sämtliche Mitarbeiter unserer Unterkunft würden bereits beklettert, sie geben die Hand, klatschen ab, Tim erheitert mit seinen Geschichten, die hier keiner versteht, seine Umgebung (er lacht selbst so viel beim erzählen, dass man gar nicht anders kann als mitzulachen und sich zu freuen). sie nehmen so viel auf, so viel mit, sind an allem interessiert, jedes Blatt ist spannend. Wir entdecken Bali zusammen, viel aufmerksamer als bei unserem letzten Besuch, intensiver. Durch die Kinder gehen die Einheimischen ganz anders auf uns zu, wir kommen leichter in Kontakt, es gibt weniger Berührungsängste. Als Tourist mit Kind wird man anders behandelt, man wird aufgenommen. Was auch spannend ist: für die Einheimischen ist es völlig normal dass Levi mit seinen 1,5 Jahren auf die Toilette geht, wenn wir ihn irgendwo in die Büsche pieseln lassen wird uns freundlich zugenickt. Stillen wird kommentiert mit „ah, good good, like balinese women!“. Es ist selbstverständlich, dass alle ein wenig mithelfen auf die Kinder aufzupassen, das empfinde ich als total schön. Es wird hingesehen, aufmerksam gemacht, hier gibt es noch das besagte Dorf welches ein Kind erzieht.Also ja, ich bin davon überzeugt, dass die Kinder ‚etwas davon haben‘. Sie erleben so viel, machen Erfahrungen die sie zuhause nie machen würden, sehen Dinge denen viele Menschen in ihrem ganzen Leben nicht begegnen, es erweitert ihren Horizont, es stärkt ihr Immunsystem. Es prägt sie, auch wenn sie sich nicht daran erinnern werden. abgespeichert ist es.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s